Archiv für die Kategorie ‘Gartenunterhalt’

Herbstzeit – die beste Zeit um Buchs zu schneiden

Herbstzeit – die beste Zeit um Buchs zu schneiden

Jetzt ist die Gelegenheit, den Buchs noch vor dem Einwintern zu schneiden. So bleibt er die nächsten sechs Monate in der gewünschten Form. Unsere Fachpersonen freuen sich, mit ihrem gekonnten Schnitt, aus Ihrem Buchs ein wahrer Hingucker zu machen.

2015-09-18 11.14.44 2017-10-14 12.44.04

 

Und haben sie übrigens gewusst: Der Buchszünsler kann auch als Raupe überwintern. Deshalb ist es wichtig, jetzt nochmals den Buchs zu kontrollieren. Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei.

Ihr Blumeninsel – Gartenbauteam

Wochenhit Sedum Coral Reef vom 07.10.2017 bis 13.10.2017

Passend zur Jahreszeit, schöne herbstgefärbte Sedum Coral Reef aus der eigenen Gärtnerei jetzt im Wochenangebot.

 

Sedum Coral Reef Fr. 3.10 statt Fr.6.50

Ipone fredy 051 Ipone fredy 052

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung

Mit der hervorragenden Note Schlussnote von 5.6 hat Lisa Käser ihre Ausbildung zur Zierpflanzengärtnerin EFZ bei der Blumeninsel Huttwil AG erfolgreich abgeschlossen.

Die Note 5.6 bedeutet Bestnote im ganzen Prüfungskreis Bern – Solothurn!

page_lisa-kaeser_w220_h330

Das ganze Blumeninsel – Team gratuliert Lisa herzlich und freut sich mit ihr über den grossen Erfolg.

 

Erleben Sie die Reise einer Schirm – Parrotie

Direkt ab Baumschule wird der Baum an seinen neuen Standort transportiert

Direkt ab Baumschule wird der Baum an seinen neuen Standort transportiert

Mit grösster Vorsicht und mit Hilfe schwerer Maschinen wird der Baum in das ausgehobene Pflanzloch gesetzt.

Mit grösster Vorsicht und mit Hilfe schwerer Maschinen wird der Baum in das ausgehobene Pflanzloch gesetzt.

 

Nun werden die Begleitpflanzen plaziert

Nun werden die Begleitpflanzen plaziert

IMG_1634

Am neuen Standort

Kurzfilme Blumeninsel

Diesen Herbst  besuchten uns Fotofach Lernende aus Anlasse eines Überbetrieblichen Kurses. Ihre Aufgabe: erstellen eines Kurzfilmes über die Blumeninsel.

Die Resultate begeistern uns! Es ist erstaunlich wie vielfältig die Kurzfilme herausgekommen sind. Urteilen Sie selbst.

 

Lamzac das Sommerhighlight

Endlich sind sie eingetroffen! Das „Lamcac hangout“ Sommergadget schlechthin.

In der Blumeninsel sind ab sofort Lanzac in diversen trendigen Farben erhältlich. Fr. 89.00 pro Stück.

So lange Vorrat.

https://www.fatboy.com/lamzac

DSC00347 (002)012

Rosen und ihre Kavaliere

Rosen und ihre Kavaliere

001

Rosen sind jedoch nicht gleich Rosen. Ihre Blüten gross oder klein gibt es in fast allen Farben ausser in Blau. Einige haben einen süsslich- blumigen Duft, bei den Anderen ist der Duft kaum wahrnehmbar.

Ebenso vielfältig wie die Blüten ist auch die Wuchsform der Rose, ob flach, buschig kompakt, als Strauch oder als rankende Kletterpflanze. Die Rose ist die Königin der Blumen.

Unsere Rosen sind kurz vor der Entfaltung ihrer wunderbar duftenden Blüten.

Strauchrose: Diese sind öfters – blühend und unkomplizierte Rosen. Sie wirken besonders natürlich und eigen sich als Solitär genauso gut, wie für Gruppenbepflanzungen. z.B. Eden Rosen, Gräfin von Hardenberg

Edelrosen: Diese sind edel geformt, haben grosse und perfekte Blüten, welche einzeln auf kräftigen Stielen wachsen.z.B Augusta Louisa, Schöne Maid, Aphrodite

Beetrose: Diese sind robust und vom Wuchs eher buschig. Sie tragen ihre Blüten in Dolden und zeichnen sich durch unglaubliche Vielfalt an Farben aus. z.B. Leonardo da Vinci, Baronesse, Heidi Klum

Bodendeckerrose: Diese wachsen eher niedrig und kompakt. Bodendeckerrosen eignen sich speziell für flächige Bepflanzungen. Sie sind pflegeleicht, wuchs;- und blühfreudig. z.B. Heidefeuer, Heidetraum, Swany

Kletterrose: Kletterrosen bringen einen Hauch von Nostalgie in den Garten. Sie beranken Pergolen, Rosenbögen oder auch Bäume. Sie sind unkompliziert und haben schlichte Blüten. z.B. Barock, Gardina

Rosen 2016 061 Rosen 2016 062 Rosen 2016 064 Rosen 2016 065

Rosenkavaliere… eine harmonische Liaison

Lange Zeit galt die Rose als launische Einzelgängerin. Inzwischen haben zahlreiche Verehrer, vor allem aus dem Reich der Stauden, das Herz der stolzen Diva erobert und begleiten wirkungsvoll ihren Auftritt. Damit die Kavaliere der Königin nicht die Schau stehlen, ist die Wuchshöhe auf ca. 100cm begrenzt. z.B. Lavandula angustifolia, Steinquendel, Mädchenauge, Phlox, Salbei, Verbena bonariensis und viele mehr.

Rosen 2016 068 Rosen 2016 069

Für eine Kombination von Kletter – und Strauchrosen bieten sich Clematis und verschiedene Kletterpflanzen wie zum Beispiel die feine und wunderschöne Akebia an.

Rosen 2016 072

 

 

Lassen Sie sich auf einem Rundgang durch unsere Rosen – und Staudenabteilung inspirieren!

Wir beraten Sie gerne und planen auf Wunsch komplette Rosen und Staudengärten.

 

Autor: Blumeninsel Huttwil AG Franziska Röthlisberger

Buchsbaumzünsler ist in der Region Huttwil angekommen!

Nun ist die gefrässige Raupe des Buchbaumzünsler auch in der Region Huttwil angekommen. Erste Meldungen von Kunden, dass Raupen an Buchs entdeckt wurden erreichten uns diese Woche. Nach einem Augenschein vor Ort durch Mitarbeiter der Blumeninsel bestätigte sich der Verdacht.

Der Buchsbaumzünsler, welcher innert kurzer Zeit grosse Schäden an Buchsbeständen anrichtet wurde in der Region Huttwil festgestellt.

In Mitteleuropa wurden seine Raupen erstmals 2006 in Deutschland und 2007 in der Schweiz gefunden, zunächst , im Raum Basel. Die Population des Siedlungsgebietes um Basel dehnt sich seit 2007 pro Jahr um etwa 5 Kilometer kreisförmig aus und führte hier im Zusammenhang mit einem gleichzeitigen Befall des Bestandes mit der Pilzart Cylindrocladium  auch zum völligen Absterben der Bestände.

Im Gegensatz zur Buchsblattkrankheit (Clindrocladium) kann der Buchsbaumzünseler relativ einfach bekämpft werden.

Ein einfaches Instrument zur zuverlässigen Überwachen und zum Feststellen des Zünslers ist das aufhängen von Überwachungsfallen.

buchsbaumzuenslerfalle_biogarten_biologische_loesungen_buchsbaumzuensler-falle_1

Falle zur Überwachung des Buchsbaumzünsler

Das Team der Blumeninsel rät bei kleineren Beständen eine mechanische Bekämpfung, das heisst die Raupen des Zünslers ganz einfach abzulesen und zu vernichten, oder mit einem Staubsauger abzusaugen.

Wenn Sie die Bekämpfung ganz in die Hände von Profis geben möchten zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Unser Gartenbauteam übernimmt für Sie die Spritzarbeiten zuverlässig.

Für grössere Bestände empfiehlt sich regelmässige Spritzungen mit den Präparaten Delphin oder Kendo. Delphin ist ein biologisches Produkt. Zur Anwendung berät Sie das Blumeninsel Team gerne.

019

Buchsbaumzünsler Raupe

1200px-Cydalima_perspectalis_caterpillar

020

Spinnweben an denen Zünsler

Bitte kontrollieren Sie Ihre Buchsbäume also regelmässig auf den Befall der gefrässigen Raupen, man erkennt Sie leicht an Ihrer auffälligen Färbung und an den Buchbäumen auftretenden Spinnweben.

Mitarbeiterin der Blumeninsel bei der Bekämpfung im Gebiet Weieracker

Mitarbeiterin der Blumeninsel bei der Bekämpfung im Gebiet Weieracker

Öffnungszeiten über die Festtage 2015/2016

Weihnachtswoche:

Donnerstag 24.12.2015: 8.00 durchgehend bis 16.00

Freitag 25.12.2015, Samstag 26.12.2015 und Sonntag 27.12.2015 geschlossen Teilsortiment mit Frischblumen im Top Shop der Landi Huttwil

Altjahrswoche:

Donnerstag 31.12.2015: 8.00 durchgehend bis 16.00

Freitag 1. Januar 2016 , Samstag 2. Januar 2016 und Sonntag 3. Januar 2016 geschlossen Teilsortiment mit Frischblumen im Top Shop der Landi Huttwil

 

Wir freuen uns, Sie ab Montag 4. Januar 2016 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu begrüssen.

Ausserhalb unserer Öffnungszeiten und über die Festtage finden Sie ein kleines aber feines Sortiment im Top Shop der Landi Huttwil

036

Jetzt aktuell Herbstpflanzen

 

Das Purpurglöcken und die Schaumblüte sind neben vielen anderen tollen Pflanzen, eine ideale Ergänzungspflanze, welche anstelle von Sommerblüher in Kistchen, Töpfe und Rabatten gepflanzt werden kann.

Die ganzjährige Kombinationseignung dieser winterharten, immergrünen Staude ist unbestritten.

 

Heuchera lässt sich toll mit anderen Pflanzen kombinieren

Heuchera lässt sich toll mit anderen Pflanzen kombinieren

Die Heuchra – Kollektion der Blumeninsel Huttwil AG besticht durch eine fast unerschöpfliche Farben – und Formenvielfalt. Die Purpurglöcken lateinisch Heuchera und die etwas feinere Schaumblüte lateinisch Heucherella entfalten ihre Wirkung nicht nur jetzt im Spätsommer, sondern auch noch durch den ganzen Winter hindurch.

Heuchera sind anspruchslose Pflanzen welche an halbschattigen, nicht allzu trockenen Standorten am Besten gedeihen.

Wählen Sie in der Blumeninsel Huttwil AG aus über 20 Sorten aus.

Creme Brulee

Creme Brulee

Delta Dawn

Delta Dawn

Georgia Plum

Georgia Plum

Apple Crisp

Apple Crisp

Amber Lady

Amber Lady

Sugar Frosting

Sugar Frosting

Gold Zebra

Gold Zebra

Sweet Tea

Sweet Tea

Little Cuties Sweet Tart

Little Cuties Sweet Tart

Amber Waves

Amber Waves

Fire Chief

Fire Chief

Coco

Coco

Yellowstone Falls Hängende Sorte

Yellowstone Falls
Hängende Sorte

Mint Jules

Mint Jules

Blondie

Blondie

Seasons Wing

Seasons Wing

Blackberry Crisp

Blackberry Crisp

Velvet Night

Velvet Night

Autum Leaves

Autum Leaves

Electra

Electra

 

 

Heuchera und Heucherella lassen sich ganz toll mit anderen Pflanzen kombinieren und sind erst noch winterfest.