Giessen bei der Sommerhitze

Richtig giessen im Sommer...

Wichtig im Sommer ist es, dass man die Pflanzen nicht bei der grössten Hitze giesst. Auch sollte darauf geachtet werden nicht über die Blätter zu giessen. Das ist wie eine Lupenwirkung und verbrennt die Blätter der Pflanzen. Deshalb wird empfohlen morgen früh oder abends den Pflanzen Wasser zu geben.

Viel werden dann die immergrünen Gehölze und Nadelbäume vergessen welche bei uns im Garten stehen. Wichtig ist es diesen auch Wasser zu geben, da diese vielleicht schon ein defizit von letztes Jahr haben, sollten diese auch gut gewässert werden.

Pflanzen benötigen im Sommer regelmäßig Wasser, auch wenn es geregnet hat, denn meist reicht die Regenmenge nicht aus. Blumen müssen nicht jeden Tag gegossen werden, dafür aber ausgiebig. Als Faustregel gilt deshalb: Lieber einmal richtig als mehrmals zu wenig gießen. So können die Pflanzen tiefreichende Wurzeln bilden und werden resistenter gegen Trockenheit.



Kaufen dort wo es wächst-Blumeninsel Huttwil AG